coachingpages

Führungskräfte-Coaching: Mindful Leadership im virtuellen und hybriden Kontext

Virtuelle und hybride Teams sind gelebte Realität. Dennoch kann die Führung dieser Teams sowie das Arbeiten im digitalen Kontext vielfältige Herausforderungen und Konflikte mit sich bringen. Vor allem in Kombination mit verschiedenen Zeitzonen und Kulturen. Wie wertvoll und zielführend eine Reflexion zu diesen Themen sein kann, habe ich in meiner über 15-jährigen Arbeit mit internationalen virtuellen Teams und Führungskräften immer wieder festgestellt. Der Teamzusammenhalt konnte gestärkt, die Effektivität gesteigert und Diversity als Wettbewerbsvorteil genutzt werden.

Ergänzend biete ich neurowissenschaftlich fundierte Methoden und Modelle an (NeuroMindfulness®), um besonders auch im digitalen Kontext nachhaltig gesund und leistungsfähig zu bleiben und sich gut umeinander zu kümmern.

Eine beispielhafte Auswahl an Fragen, mit denen Klient:innen zu mir ins Coaching kommen:

Wie schaffe ich Vertrauen und psychologische Sicherheit in einem virtuellen globalen Team?

Wie führe ich Remote / Hybrid Teams zum Erfolg?

Wie kann ich zeitintensive Online-Meetings durch effektivere Kommunikationskanäle ersetzen?

Was kann ich tun, damit meine Mitarbeiter:innen nachhaltig gesund und leistungsfähig bleiben?

Wie kümmere ich mich gut um meine Mitarbeiter:innen in Zeiten globaler Unsicherheit?

Wie halte ich Mitarbeiter:innen langfristig im Unternehmen?

Wie schaffe ich eine offene und vorurteilsfreie Kultur in meiner Organisation?

Wie schaffe ich einen Rahmen, in dem sich alle Mitarbeiter:innen willkommen fühlen?

Wie kann ich effizient und gleichzeitig interkulturell sensibel kommunizieren?

Wie kreiere ich eine respektvolle und konstruktive Feedbackkultur in meinem (internationalen) Team?

Wie funktioniert die gewaltfreie Kommunikation und wie kann ich sie für Feedbackgespräche nutzen?

Wie verhindere ich Mikromanagement und fördere die Selbstorganisation?

Wie schaffe ich es, eine Vorbildfunktion für andere zu sein?

Was macht mich aus als Führungskraft und welche Werte möchte ich vorleben?

Wie gelingt es mir, hinderliche Verhaltensmuster zu identifizieren und zu verändern?

FAQ’s zu Coaching und Beratung

Interessiert an einem kurzfristigen und kostenlosen Kennenlern-Gespräch?


Sie erreichen mich montags von 16.30 -17.30 Uhr und mittwochs von 8.00-9.00 Uhr mobil unter +49 178 8498304. Sollte ich mich gerade im Gespräch befinden, rufe ich zurück.

Ablauf

Was heißt das ganz konkret?

Schritt 1: Unverbindliches Kennenlernen

Wir lernen uns in einem 30-minütigen Telefonat kennen und besprechen welche Wünsche und Erwartungen Sie an das Coaching haben und wie unsere Zusammenarbeit konkret aussehen könnte.

Sie stellen alle Fragen, die Sie auf dem Herzen haben. Gerne erkläre ich auch genauer, wie ich arbeite und wir besprechen die Konditionen. Im Anschluss überlegen Sie in Ruhe, ob ich die Richtige für Sie und Ihre Themen bin.

Schritt 2: Los geht´s


Wenn
Sie sich entschieden haben, vereinbaren wir einen ersten Coachingtermin, entweder in meinem Coachingraum am Brüsseler Platz in Köln oder online per Zoom oder MS Teams.

Für den ersten Termin veranschlage ich in der Regel 90 Minuten, damit wir genug Zeit für die Auftragsklärung haben und bereits in Ihr Thema einsteigen können.
Die
Länge und Frequenz der Folgetermine legen wir gemeinsam fest. Mein Bestreben ist es, Ihnen effektiv und lösungsorientiert zu helfen. Sie können selbstverständlich jederzeit aus dem Prozess aussteigen.

Schritt 3: In die Umsetzung kommen

In den Coachingsitzungen analysieren wir Ihre Themen, aktivieren Ihre Ressourcen und bringen Sie ins Handeln.

Außerhalb der Sitzungen mit mir passiert immer eine ganze Menge, sowohl unbewusst in Ihrem Kopf als auch in Ihrem Verhalten.

Mit der Entscheidung, sich Unterstützung für ein Thema zu suchen, haben Sie bereits den ersten und schwierigsten Schritt getan.

Was meine Kund:innen sagen:

Nach oben scrollen